Neu in Japan: Luxuszug Train Suite Shiki-Shima

Für den 1. Mai 2017 ist die Jungfernfahrt des Train Suite Shiki-Shima in Japan geplant.

Train Suite Shiki-Shima
Train Suite Shiki-Shima

Der Luxuszug von JR East startet in Tokio und fährt durch die Nordost-Region von Tohoku bis nach Hokkaido. Auch er soll den 34 Passagieren ein äußerst luxuriöses Ambiente bieten.

Mit dem Shiki-Shima erleben Sie Japans reiche, schöne Naturlandschaften. Die lokalen Künste, Fertigkeiten und Nahrungsmittel jeder Region stehen auf dem Programm. Natürlich auch die einzigartige Kultur, die das tägliche Leben der Japaner durchdringt. Sie sehen die vielfältige saisonale Schönheit von Japan vom Aussichtspunkt eines Luxuszuges.

Als Shiki-Shima Passagiere erkunden Sie Sehenswürdigkeiten entlang der Bahnstrecke, wie
  • Nikko Toshogu-Schrein in der Präfektur Tochigi, 
  • Bergregion Shirakami-Sanchi in der Präfektur Aomori, 
  • Kultur des Ainu in Hokkaido
  • heiße Quellen
  • Fischmärkte der Region.

Mehr Infos unter www.jreast.co.jp/shiki-shima.

Zu Bahnreisen

Kommentare